INFO! Diese Seite nutzt Cookies und ähnliche Technologien

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern, akzeptieren Sie die Nutzung der Cookies. Mehr darüber erfahren

Ich akzeptiere

Developed in conjunction with Ext-Joom.com

Kletterhalle Bad ischl Inserat 190x130mm Climb and Spa 01

Am Donnerstag, 5. Juni 2014 konnte in der K3 Kletterhalle in Bad Ischl die 10.000ste Besucherin im Jahr 2014 begrüßt werden. Liesa Dygruber aus Ebensee darf sich über einen Seilrucksack der Firma CAMP freuen.

Eine Kletterhalle lebt von neuen Routen welche die Kletterer immer wieder aufs Neue fordern. So haben wir in den letzten Wochen einige Klettergriffe in den Wänden verschraubt. Die Schwierigkeiten belaufen sich zwischen 5b und 6b+ (5 und 7+).

Die Däumling NO-Kante ist mit eine der markantesten Kletterlinien im Gosaukamm. Wenig verwunderlich, dass bereits in frühen Jahren, Sepp Lichtenegger diese Kante geklettert ist. Anlässlich eines Filmdrehs wurde eine neue Kletterroute eingerichtet.

Im heurigen Jahr 2013 wurden einige Klassiker in der Ewigen Wand in Bad Goisern neu saniert und mit Klebehaken ausgerüstet. Die Routen wurden von Heli Putz, Christian Gamsjäger und weiteren freiwilligen Helfern saniert.

Die Fa. Decorplast hat in diesem Zusammenhang ein geniales Panorama erstellt, wo annähernd alle Routen eingezeichnet sind. Ein Plakat kostet ca. € 18 und kann unter office@decorplast bestellt werden.